.

Datenschutzerklärung Blackstone Systems Limited

1 Einleitung

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie und warum Ihre persönlichen Daten gesammelt werden und wie diese sicher aufbewahrt werden.

 

2 Wer sind wir?

NightRush.com ist eine White-Label-Marke der Blackstone Systems ltd. (hierin nachfolgend als „Blackstone“ und/oder „Nightrush“ bezeichnet), ein nach maltesischem Recht unter der Registrierungsnummer C75203 gegründetes Unternehmen mit der registrierten Adresse 102, Suite 3, St. Catherine Street, Attard, ATD2605, Malta. Der Betrieb der Plattform erfolgt durch Blackstone Systems, ein maltesisches Unternehmen mit der Registrierungsnummer C 69565 mit der registrierten Adresse Triq Paceville no. 6, St Julians STJ 3106, Malta.

Während persönliche Daten in Informations-Repositorys und -systemen von Blackstone Systems Limited gehostet und wie nachfolgend beschrieben verwaltet werden, weisen wir Sie darauf hin, dass die Website von Blackstone Systems Ltd. (hierin nachfolgend als „White Label“ und „NightRush“ bezeichnet) betrieben wird, die daher ständig vollständigen Zugriff auf die persönlichen Daten, die von Blackstone Systems Limited gehostet werden, haben und benötigen, damit sie durch NightRush.com ihre Geschäftstätigkeiten durchführen können.

Alle persönlichen, über diese Website erhaltenen Daten, werden durch Blackstone Systems Ltd. verarbeitet, daher sind alle Verweise auf „NightRush“, „wir“, „unser“ und „uns“ in diesem Dokument Verweise auf die NightRush-Website.

Sie erhalten Kommunikationsmittel direkt vom White Label und alle Berechtigungen , die die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten betreffen, die hierin eingeräumt wurden, werden folglich NightRush überlassen.

Wenn Sie konkrete Fragen zu Ihren persönlichen Daten oder deren Verwendung durch uns haben, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@nightrush.com

 

 

3. Welche Information sammeln wir?

Bestimmte persönliche Informationen werden gesammelt, sobald Sie unsere Website nutzen. Informationen können Sie uns bei der Registrierung und bei der Nutzung unserer Produkte oder bei der Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen. Ferner kann es sein, dass andere Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen uns Informationen über Sie zur Verfügung stellen.

Bei der Registrierung stellen Sie uns Ihre persönlichen Daten wie Namen, Vornamen, Handynummer, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und das Land des Wohnsitzes zur Verfügung.

Zudem können wir Sie auch bitten, uns einen Lichtbildausweis, einen Adressnachweis (zur Durchführung der Due Diligence) sowie Bank- und Finanzdaten (zur Feststellung der Geldquelle bei einer Transaktion) vorzulegen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erhalten wir Informationen darüber, wie Sie mit unseren Produkten interagieren, wie Sie im Internet surfen und welche Geräte dabei verwendet werden (z.B. Modell, Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp, mobile Gerätekennung).

Ferner sammeln wir auch Daten von anderen Organisationen, wie z.B. Unternehmen, die Verifizierungs- und Kreditauskunftsdienste anbieten.

Sollten Sie uns telefonisch kontaktieren, können wir Telefonanrufe aufzeichnen, um Ihre Fragen und Probleme zu klären.

In Fällen, in denen Daten als sensibel eingestuft werden können, ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen, um diese Daten und deren Vertraulichkeit zu schützen.

 

4 Grundlagen der Datenerhebung

Legitime Interessen

Durch die Registrierung eines Kontos und die Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, akzeptieren Sie, von uns echte und außergewöhnliche Remote-Gaming-Dienste zu erhalten. Sofern Sie nicht im Rahmen berechtigter Interessen etwas anderes fordern, verarbeiten wir Ihre Daten für bestimmte Zwecke, wie z.B. Marketingangebote, Analyse & Auswertung und Serviceverwaltung, wie z.B. Passworterinnerungen, Servicemeldungen etc.

Wir sammeln Daten, um Sie zu kontaktieren und Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren. Die Kontaktaufnahme kann per Telefon, E-Mail, SMS, Konto und Social Media erfolgen. Wenn Sie diese Dienste nicht erhalten möchten, können Sie sich vom Erhalt dieser Marketingangebote abmelden, indem Sie den Kundendienst kontaktieren oder eine E-Mail an unseren DPO senden: dpo@nightrush.com

Es ist zu beachten, dass wir als lizenzierter Glücksspielanbieter bestimmte rechtliche Verpflichtungen in Bezug auf die Speicherung von Daten haben. Dies ist insbesondere erforderlich, um sicherzustellen, dass wir unsere Dienstleistungen berechtigten Personen anbieten, um Kriminalität und Betrug aufzudecken und um potenzielle Risiken zu identifizieren, die bei der Verhinderung von problematischem Glücksspiel helfen können.

 

5 Cookies

Cookies sind unerlässlich, damit bestimmte Teile unserer Websites korrekt und sicher funktionieren. Wir nutzen Cookies auch, um unsere Website für Sie schneller, einfacher und persönlicher zu gestalten.

Um dies zu erreichen, sammeln Cookies einige persönliche Informationen über Sie, wenn Sie unsere Websites nutzen. Sie können wählen, ob Sie einige oder alle Arten von Cookies akzeptieren oder ablehnen und dies über die Browsereinstellungen Ihres Geräts steuern. Wir machen Sie darauf aufmerksam, indem wir Ihnen unser Cookie-Banner zeigen, wenn Sie unsere Website besuchen.

Weitere Informationen finden Sie unter unseren Cookie-Richtlinien.

 

6 Wann leiten wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Gelegentlich gibt NightRush bestimmte Daten an Dritte weiter. Um bestimmte Risiken zu minimieren, führen wir Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihre Daten mit der gleichen Sorgfalt und dem gleichen Schutz behandeln wie wir. Sowohl wir als auch sie sind verpflichtet, Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzgesetz zu behandeln und vertragliche Maßnahmen zu treffen, die diese Verpflichtungen verstärken. Nachfolgend sind die Fälle aufgeführt, in denen wir Daten an Dritte weitergeben:

  • Sie über wichtige Änderungen oder Entwicklungen in Bezug auf die Funktionen und den Betrieb dieser Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
  • Auf Anordnung einer Aufsichtsbehörde.
  • Um unsere Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.
  • Zur Betrugserkennung und -kontrolle in Fällen, in denen NightRush begründeten Verdacht auf Unregelmäßigkeiten in Zusammenhang dem Konto hat.
  • An Servicedienstleister, um diesen die Erbringung von Dienstleistungen zu ermöglichen
  • An externe Wirtschaftsprüfern.

 

7 Aufbewahrungsdauer von Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen, werden wir Ihre persönlichen Daten in der Regel noch für eine gewisse Zeit aufbewahren.

In der Regel werden die Daten zehn Jahre nach Beendigung der Nutzung unserer Dienste gespeichert.

 

8 Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Es sind Ihre Daten und Sie haben mehrere Rechte, die Sie ausüben können, dazu gehören folgende;

Recht auf Zugang zu Informationen

Sie haben das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern. Wenn Sie dies wünschen, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport oder an unseren DPO unter dpo@nightrush.com

Recht, vergessen zu werden

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen. Es ist zu beachten, dass uns dies nicht von zwingenden Aufbewahrungsfristen nach anderen Gesetzen entbindet.

 

Sie können das Recht beantragen, vergessen zu werden, wenn:

  • die Informationen nicht mehr notwendig in Bezug auf den Zweck sind, für den sie gesammelt wurden (wie in unserem Datenschutzhinweis erläutert).
  • Sie zuvor Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, sich aber entscheiden haben, diese zu widerrufen, und wir keinen anderen Rechtsgrund für die datenschutzrechtliche Nutzung dieser Daten rechtfertigen können.

Opt-out-Recht

Wir verlassen uns auf berechtigte Interessen als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, z.B. für Vertriebs- und Marketingkommunikation. Sie haben jedoch jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Innerhalb jeder Kommunikation geben wir Ihnen das Recht, sich einfach über den Link in der Fußzeile der Kommunikation abzumelden. Wenn Sie sich jedoch manuell abmelden möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Kundendienst kontaktieren.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, in einem "üblichen maschinenlesbaren Format" zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihre Informationen für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg abrufen und wiederverwenden.

Widerspruchsrecht

In besonderen Situationen können Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, d.h. Sie haben auch das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich Profiling) zu widersprechen.

 

9 Sicherheit Ihrer Daten

Wir behandeln Ihre Daten sehr sorgfältig und streng vertraulich. Wir verpflichten uns, die persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle über unsere Websites gesammelten Informationen sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den strengen Datenschutzstandards behandelt werden.

So weit wie möglich versuchen wir, die Prinzipien der ISO27001 einzuhalten. Darüber hinaus unterziehen wir uns vierteljährlich Informationssicherheitsaudits, um unsere Integrität zu bestätigen.

 

10 Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, können Sie sich per E-Mail, unter - dpo@nightrush.com an uns wenden, um die Angelegenheit untersuchen zu lassen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeiten, können Sie sich an unsere Datenschutzbehörde - das Amt des Informations- und Datenschutzbeauftragten - oder an Ihre nationale Datenschutzbehörde wenden.

 

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert.